Trujillo

  • Peru Tanz
  • Peru Tanz
  • Peru Tanz
  • Trujillo
  • Trujillo
  • Trujillo

Trujillo (ebenso bekannt als die ‘Haupstadt des ewigen Frühlings’) ist eine Stadt an der Nordwestküste von Peru, an den Ufern des Moche Flusses gelegen, in der Nähe seiner Mündung in den Pazifischen Ozean, im Moche Tal. Dies war der Ort der großen prähistorischen Kulturen der Moche und Chimu, vor dem Sturz der Inka. Als kulturelle Hauptstadt Perus gibt es im Stadtzentrum viele Beispiele kolonialer und religiöser Architektur. Außerdem gibt es in der Nähe von Trujillo zwei wichtige Ausgrabungsstätten präkolumbianischer Monumente: Chan Chan (wurde 1986 von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt) und die Tempel der Sonne und des Mondes (die größte Lehmpyramide in Peru).

  • – Historische Stadt
  • – Kulturelle Touren
  • – Küstenlinie und Wüstenhintergrund
  • – Ein verborgenes Juwel für den Bildungsreisenden