Cusco

  • Cusco
  • Cusco
  • Cusco
  • Cusco
  • Cusco
  • Cusco

Cusco ist eine Stadt im Südosten von Peru, in der Nähe des Urubamba Tals der Gebirgskette der Anden. Es hat eine Höhe von etwa 3,400 Metern (11,200 Fuß) und war die historische Hauptstadt des Inka-Reiches. Wegen seiner Antike und Wichtigkeit hat das Stadtzentrum viele Gebäude, Plätze, Straßen und Kirchen aus der präkolumbianischens Zeit erhalten, wie auch Gebäude im Kolonialstil. Dadurch wurde Cusco von der UNESCO im Jahr 1983 zum Weltkulturerbe ernannt. Außerdem ist Cusco im Grundgesetz des Landes zur Historischen Hauptstadt erklärt worden.

  • – Künstlerischer Bezirk
  • – Goldgesprenkelte Tempel
  • – Aufregende Touren und entspannende Atmosphären
  • – Pulsierende Vororte voller Leben