Atacama

Die Atacama Wüste erstreckt sich über 1,000 Kilometer (600 Meilen) parallel zum Pazifischen Ozean mit den Anden auf der Westseite. Sie ist als trockenste Wüste der Welt bekannt, obwohl sie trotzdem wunderschöne und widersprüchliche Darstellungen von Wasser präsentiert. Die Stadt San Pedro de Atacama ist in der Nähe, einst ein Zentrum der Paleolithischen Kultur. Die Atacama Wüste ist wirklich ein spektakulärer Ort, egal ob man nach einem Abenteuer in den vielfarbigen geologischen Formationen sucht, das Tatio Geysir Feld bei Sonnenaufgang besucht oder einfach in der Sonne entspannt.

  • – Wunderschöne Sonnenauf- und untergänge
  • – Klarer Himmel voller Sterne
  • – Bequemes und entspanntes Reisen
  • – Verbindung zu Bolivien